Home | Impressum
Diagnose, Therapie, Nachsorge - aus einer Hand
Die Parodontitis – im Volksmund auch Parodontose genannt – ist eine Erkrankung des Zahnbettes, von Knochen und Zahnfleisch; meist aufgrund mangelnder Mundhygiene oder einer einseitigen und vitaminarmen Ernährung.

Eine Parodontitis äußert sich durch Schwellungen, Rötung und Schmerzen am Zahnfleisch. Im weiteren Verlauf kommt es zu Zahnlockerung und -ausfall.

Eine optimale Pflege von Zähnen und Zahnfleisch, eine ausgewogene Ernährung und eine professionelle Prophylaxe können eine Parodontitis verhindern.

Um eine Parodontitis nachhaltig zu behandeln, reinigen wir die Wurzeloberflächen und Zahnfleischtaschen von festen Belägen und Plaque. In bestimmten Fällen kommt auch eine medikamentöse Therapie zur Anwendung.
News
Unser Radiospot seit 2013
Bitte installieren Sie den aktuellen Flash Player um diesen Spot hören zu können. Hier klicken
Unser Imagefilm seit November 2011
Unser Radiospot seit Januar 2011
Bitte installieren Sie den aktuellen Flash Player um diesen Spot hören zu können. Hier klicken
Sprechstunden
 
Mo: 8-18 Uhr
Di: 8-18 Uhr
Mi: 8-18 Uhr
Do: 8-18 Uhr
Fr: 8-18 Uhr
 
Termine nach telefonischer Vereinbarung